Die Dritte Dimension


Bis 22.10. | Schloss Blutenburg, Schatzkammer

2013 erhielt die Internationale Jugendbibliothek eine
außergewöhnliche und großzügige Schenkung von etwa
900 derartiger Pop-up-Bücher der Sammlerin Ulla
Klückmann, die seitdem den Bestand der Bibliothek
bereichern. Darunter finden sich so bekannte Namen wie
David A. Carter, Ron van der Meer, Jan Pienkowski, Matthew Reinhart, Robert Sabuda oder Takeshi Takahashi. Für die Jahresausstellung „Die dritte Dimension“ wurden die erstaunlichsten Buchobjekte aus der Sammlung ausgewählt. Präsentiert wird ein Panoptikum der Formen, Mechanismen, Stile, Entstehungszeiten, Gattungen, Inhalte und ästhetischen Konzepte. Die Themen der Bücher reichen von Märchen, bekannten Klassikern der Kinder- und Jugendliteratur, Darstellungen von Natur, menschlichem Körper, Technik, Geschichte und Alltag des Menschen, Spuk- und Geisterwelten, bis hin zu Architektur, Kunst und abstrakten dreidimensionalen Formen.



Details zu Schloss BlutenburgSchloss Blutenburg, Seldweg 15, 81247 München


Zur Desktop-Version...