Empfangshalle


9.9. bis 11.11. | Deutsche Gesellschaft für Christliche Kunst e.V.

Das Künstlerduo "Empfangshalle" wurde 2000 von Corbinian Böhm und Michael Gruber in München gegründet. Die Namensgebung verweist auf das erste gemeinsame Atelier am Hauptbahnhof in einer ehemaligen Empfangshalle und lässt bereits erahnen: In ihre künstlerischen Projekte werden oftmals auch Außenstehende einbezogen, ob als Akteur oder nur als Beobachter. Die beiden Künstler definieren den Begriff des Bildhausers neu: neben klassischen Skulpturen entstehen auch performative und ephemere Arbeiten.



Details zu Deutsche Gesellschaft für Christliche Kunst e.V.Deutsche Gesellschaft für Christliche Kunst e.V., Finkenstr. 4, 80333 München
Öffnungszeiten: Di-Fr 12.00-19.00 Uhr | Fei geschlossen


Zur Desktop-Version...