Zusammenhalten


Bis 24.10., Mo, Di, Do und Fr 8.00-12.00 Uhr, Mi 8.00-18.00 Uhr | Neues Rathaus

»Tue Gutes, kaufe Kunst! « Unter dieses Motto stellt der Kunstkreis Gräfelfing ab dem 24. Juni seine Kunstplattform, die er alle 6 Monate neu bespielen lässt – diesmal mit Skulpturen des Münchner Aktionskünstler Walter Kuhn. Der Großteil des Verkaufserlöses kommt der Kolibri-Stiftung für Flüchtlingsarbeit zugute. Kuhns große, figurative Dreiergruppe auf der Kunstplattform und die Reihe von Metallfiguren am Treppenaufgang sollen auf zwischenmenschliches »Zusammenhalten« vor Ort, zwischen den Kulturen und überall in der Welt verweisen. Mit dem Konzept der bewusst einfach gehaltenen, scherenschnittartigen Skulpturen und ihrer Vervielfältigung in Variationen wurde der Künstler bereits bekannt, als er für sein spektakuläres Projekt »Urbane Transhumanz« Schafherden an wechselnden Orten in München installierte – ebenfalls als Benefizaktion für Kolibri.



Details zu Neues RathausNeues Rathaus, Ruffiniallee 2, 82166 Gräfelfing


Zur Desktop-Version...