Die Wunderübung


Mi 13.9. bis So 5.11., jeweils Mo-Sa 19.30 Uhr, So 18.00 Uhr | Komödie im Bayerischen Hof


Michael Roll und Michaela May.
© Veranstalter

Der Therapeut, dein Freund und Helfer?

Daniel Glattauers neues Stück in der Komödie im Bayerischen Hof
 
Zwischenmenschliche Beziehungen sind ein Mysterium. So auch für Joana und Valentin, die in der Komödie "Die Wunderübung" versuchen, ihre Eheprobleme mit einer Therapie zu überwinden.
 
Das mit Ironie gespickte Stück zeigt die typischen Schwierigkeiten innerehelicher Kommunikation: Sie, die gerne und ausschweifend redet
und er, der dabei kaum zu Wort kommt. Sie bringen den Therapeuten beinahe zur Verzweiflung, bis dieser selbst ein Geheimnis lüftet, mit dem keiner gerechnet hat.
 
Das hochkarätig besetzte Stück sprüht nur so vor Charme. Michaela May, Michael Roll und Robert Giggenbach bilden ein wunderbar sympathisches Trio und ziehen das Publikum durch viel Humor in ihren Bann. Zwischen 13. September und 5. November kann man Zeuge dieses irre witzigen Schauspiels werden, das für den Zuschauer wie aus dem Leben gegriffen scheint. 
 

 
Karten an der Theaterkasse, Tel. 29 28 10 oder online.



Details zu Komödie im Bayerischen HofKomödie im Bayerischen Hof, Promenadeplatz 6, 80333 München


Zur Desktop-Version...