Spiel und Spaß auf Tauchstation!


Live im Sea Life München, dem Großraumaquarium
im Olympiapark.

© Dirk Eisermann

In den Sommerferien geht es auf Reisen durch die erfrischend kühlen Unterwasserwelten. Besucher können bei geführten Touren Teil der Hai-Forscher-Crew werden und das Geheimnis um die Könige der Meere lösen - sozusagen das Hai-Light des Sommers.

 

Für Strandgefühle sorgen Wasserspiele, Beach Flair am tropischen Garnelenbecken und eisige Erfrischungen für die Bewohner wie zum Beispiel für die Grüne Meeresschildkröte Gonzales.

 

Gonzales steht ganz besonders im Mittelpunkt, denn das große, klimatisierte Erlebniskino wird zur Radl-Station umgebaut. Dort können sich alle Besucher für den Schutz der seltenen Meeresschildkröten einsetzen. Es heißt also "Schwitzen für den guten Zweck".

 

Und wenn es besonders heiß wird: Ab 27°C lassen sich coole Specials und Überraschungen erspielen. Täglich gibt es eine Vielzahl toller und abwechslungsreicher Aktionen.

 

 


Weitere Infos finden Sie unter www.sealife-sommer.de

Zur Desktop-Version...