Duell auf dem Eis


Der EHC Red Bull München.
© Marco Leipold/ City-Press GbR
Das lang ersehnte bayerische Derby zwischen dem Deutschen Meister EHC Red Bull München und dem ERC Ingolstadt lässt die Herzen der Eishockey-Fans höher schlagen. Gänsehautfeeling ist hierbei garantiert, denn das Spiel der Münchner Eishockeymannschaft ist spannend, mitreißend und dazu überaus erfolgreich.
 
In der Saison 2016/17 sicherte sich das bayerische Team um Kapitän Michael Wolf bereits zum zweiten Mal in Folge den Meisterschaftstitel und auch Cheftrainer Don Jackson will an diese Erfolge anknüpfen.
 
Das erste Spiel der Saison findet am 8. September auswärts bei den Krefeld Pinguinen statt. Das Duell gegen Ingolstadt ist für die Münchner das erste Heimspiel der Saison.
 
1998 wurde der "Eishockeyclub HC 98" gegründet. 12 Jahre später gelang das Unglaubliche: Der Verein stieg mit dem Gewinn der Zweitliga-Meisterschaft in die DEL auf und erhielt 2013 schließlich den Namen EHC Red Bull München.
Zur Desktop-Version...